Menü

Zahnverlust - jetzt geht es los

Wirklich jeder Zahn hat eine bestimmte Funktion. Fehlt ein Zahn, entsteht etwas, das der Kiefer auszugleichen hat. Stellen Sie sich vor, dass unterhalb der Zahnlücke, der Knochen jeden Monat ein wenig zurückgeht, weil es vom Zahn nicht mehr beansprucht wird. Stellen Sie sich außerdem vor, dass alle anderen Zähne zur Lücke hinwandern, weil kein Widerstand mehr da ist.

Wenn Sie als Kind eine Zahnspange trugen, um Ihre Zähne zu korrigieren, haben Sie mit der Zahnlücke schon alles kaputt gemacht. Alles wandert jetzt. Der Kiefer schließt nicht mehr richtig, evtentuell treten erste Verspannungen im Nacken auf.