Menü

Diabetes, Herz- Kreislauferkrankungen, Kopfschmerzen, Allergien und vieles mehr

Viele sind überrascht zu erfahren, dass solche Volkskrankheiten tatsächlich von der Gesundheit im Munde abhängig sind. Etliche Studien beweisen, dass es enge Zusammenhänge gibt, zwischen der Situation im Mund und Krankheiten des Körpers.

Arzt und Zahnarzt werden leider getrennt gesehen

Durch unser Gesundheitssystem und durch traditionelle Denkweise sind die zwei Heilberufe des Allgemeinmediziners und des Zahnarztes voneinander getrennt. Anders als z.B. im Falle von Rückenschmerzen, weswegen Ihr Hausarzt Sie zum Orthopäden überweist, passiert es in den seltensten Fällen, dass bei Diabetes der Hausarzt den Patienten zum Zahnarzt schickt. Und das ist leider ein Fehler. Die Infektion der Zahnfleischtaschen (Parodontitis) kann Auslöser für Diabetes sein.

Würde der Zahnarzt die Chance bekommen, diese zu bekämpfen, hätte der Patient zumindest eine Linderung wenn nicht auch schon Heilung der zweiten Erkrankung. Unser Ziel ist es, beide Berufsgruppen auf Ihre fachliche Verbindung zu sensibilisieren.

Vorsorge hilft mehr als man denkt

Sie ahnen es bereits und die Antwort ist: JA! Wenn Sie Ihren Mund und Ihre Zähne gesund halten, haben Sie ein deutlich geringeres Risiko an andere Krankheiten des Körpers leiden zu müssen.

Wieso?

Der Mund ist das Tor zum Körper

Es gibt viele Verbindungen zwischen Ihrem Mund und dem Rest des Körpers:

  1. Das Zahnfleisch und der Zahnhalteapparat bieten offenen und direkten Austausch mit der Blutbahn (so gelangen z.B. Bakterien in Ihre Blutbahn)
  2. Die Mundschleimhäute sind eine weitere Möglichkeit des Austausches (z.B. für Giftstoffe, die Allergien hervorrufen)
  3. Der Kiefer in seiner Bewegung, Position und die dadurch erzeugte Spannung der Kiefermuskeln haben Auswirkung auf Nacken, Rücken und Haltung (z.B. Kopfschmerzen)
  4. Vitamine und Mineralien nehmen Sie mit der Nahrung auf, aber nur wenn Sie diese auch richtig kauen können (z.B. Ernährungsmängel bei Prothesenträger)
  5. Gute Zähne bedeuten gutes Aussehen und soziale Akzeptanz (Menschen, die sich für ihre Zähne schämen, ziehen sich zurück und erleiden Einschränkungen in ihrem sozialen Leben)

Dies und noch viel mehr zeigt die Bedeutung von einem gesunden Mund für den gesamten Menschen. Auf dieser Website finden Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Aspekten und wir hoffen, dass Sie eventuell eigene Problematiken damit besser lösen können.